Açai Powerbowl Frühstück

IMG_5057 IMG_5040

Wenn ich Frühstück für meinen Freund mache, wird immer ordentlich aufgetischt. Einen 1,95 großen Bären kriegt man eben nicht mit einem Chia Pudding und etwas Müsli satt 😀 Und weil es langweilig wäre, nur Brot und Brötchen zu essen, wird der Herr auch mit einem Açai Bowl verwöhnt.

Ich muss zugeben: das war mein erster Açai Bowl und ich durfte nur kosten, weil bei mir ein (ebenso guter) Frühstückskuchen am Programm stand. Ich hab mich aber sofort in den Geschmack verliebt und mein Freund fand ihn toll. Ich weiß schon, was mein erstes Frühstück nach dem 3 Phasen Programm sein wird: ein riesiger Açai Bowl!

Seit Monaten wollte ich mir schon Açai Pulver bestellen, und habe es nun endlich getan! Kaufen könnt ihr es hier. Açai Pulver steckt voller Antioxidatien und macht sich perfekt in einem Smoothie. Ich hatte kein Rezept, an das ich mich gehalten habe, sondern habe die Bowl einfach so zubereitet, wie ich mich das gedacht hatte. Das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen, deshalb kommt nun das Rezept.

IMG_5041

Für eine Açai Bowl:

Bowl:

  • 2 gefrorene Bananen
  • 100 g gefrorener Beerenmix
  • 50-100 ml Sojamilch
  • 2 EL Açai Pulver

Toppings:

  • Granola (z.B. bon Dm – nur mit Reissirup gesüßt)
  • Banane/Beeren/andere Früchte
  • Cocao Nibs
  • Goji Beeren
  • Chia Samen
  • usw.

Für die Zubereitung braucht ihr entweder einen starken Standmixer (meiner ist von Braun) oder einen Pürierstab. Die Bananen, Beeren und das Açai Pulver einfach mit etwas Sojamilch mixen bis ihr eine teigige Konsistenz erreicht. Anfangs ist es etwas schwierig und ihr müsst den Mixer zwischendurch abstellen und etwas nachstochern, aber das kriegt ihr hin. Toppen könnt ihr die Bowl mit allem, was euch schmeckt. Bei uns wurden es Bananen, Granola, Cocao Nibs und Goji Beeren.

Lasst es euch schmecken und genießt den tropischen Trend 😉

IMG_5054

3 Gedanken zu “Açai Powerbowl Frühstück

  1. Ich habe schon so viel von diesem Pulver gehört, immer wieder Bilder und Rezepte gesehen und war auch einfach nur begeistert davon. Bislang habe ich mir das Pulver noch nicht bestellt, aber ich sollte es vielleicht endlich mal tun, da ich durch deine Bilder nun wieder richtig Lust bekommen habe, das auch einfach mal auszuprobieren.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/

  2. Hallo, ein sehr leckeres und gesundes Frühstück
    kennen Sie die Vorteile von Olivenöl?
    Gesunde Ernährung und Bewegung ist gesund
    Ermutigung und Grüße aus Spanien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s