Herbstliches Power-Oatmeal mit Kaki

IMG_4924

Guten Morgen, ihr Lieben! Ich bin zwar schon seit fast 3 Stunden auf, aber es ist doch nie zu spät für ein herzliches guten Morgen oder? Um mit Energie in den Tag zu starten, habe ich mir heute ein herbstliches Oatmeal mit einer meiner Lieblingsfrüchte gemacht – Kaki!

Bei mir läuft in Moment alles ein wenig drunter und drüber und ich versuche mit viel Energie durch den Tag zu gehen. Leicht fällt mir das aber nicht! Natürlich muss man immer positiv denken, aber es gibt Tage und Wochen, da hat man das Gefühl, das Schicksal spielt gegen einen. Wenn einfach „alles“ schief läuft und man sich eigentlich nur mehr im Bett verstecken will. Genau so geht es mir momentan, aber ich lasse mich davon nicht klein kriegen. In diesen Momenten muss man besonders aufrecht stehen, besonders viel lachen und viel Zeit mit dem verbringen, was einem Kraft gibt. Blogitum ergo sum – ich blogge also bin ich. Einfach die Gedanken von der Seele schreiben, kreativ sein und das tun, was einem Spaß macht 😉

So, nun zum eigentlichen Rezept für mein Oatmeal! Leider kann ich in Moment keine 100 Toppings wie sonst verwenden, weil es mein 3 Phasen Programm sprengen würde, aber oft sind sowieso die einfachsten Dinge die besten.

Für 1 Portion Oatmeal braucht ihr:

  • 40-70 g Haferflocken
  • Wasser
  • 100 ml Sojamilch
  • Pumpkin Spice Gewürz (Rezept HIER)
  • Proteinpulver
  • Süßstoff bei Bedarf
  • Obst/Joghurt zum Toppen

Die Haferflocken zusammen mit dem Proteinpulver (z.B. Erbsenprotein) und dem Gewürz in einen kleinen Topf geben, die Sojamilch dazugeben und dann so viel Wasser dazugeben, dass alles schön bedeckt ist. Die Herdplatte auf mittlere Hitze stellen und das Oatmeal köcheln lassen, bis ihr die erwünschte Konsistenz erreicht habt. Noch ein bisschen süßen und dann mit Joghurt und Früchten genießen.

Mein Pumpkin Spice Gewürz enthlt viele Gewürze, die den Stoffwechsel anregen und von innen wärmen – eprfekt für den Herbst. Durch die komplexen Kohlehydrate wird euer Blutzuckerspiegel niedrig gehalten und das Sojajoghurt und Erbsenprotein versorgen euch mit hochwertigem Eiweiß, das lange satt macht – ein echtes Power-Frühstück. Wenn ihr dazu noch euren Lieblingstee genießt, kann der Tag nur gut werden.

IMG_4926 IMG_4935_2

2 Gedanken zu “Herbstliches Power-Oatmeal mit Kaki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s