Xuckerbäcker – Vegane Chocolate Chip Cookies

IMG_3303 IMG_3273 IMG_3293

Chocolate Chip Cookies sind weich, süß und uuunglaublich lecker – leider aber auch ungesunde Kalorienbomben, die man in Maßen genießen sollte. Eine gesunde Version des amerikanischen Klassikers lässt sich aber sehr leicht zubereiten und eignet sich auch super für Backfaule – alle Zutaten zusammenmixen und für 10 Minuten in den Ofen – fertig!

Vor kurzem habe ich Birkenzucker für mich entdeckt – geniales Produkt. Birkenzucker wird, ihr werdet es kaum glauben, aus Birken gewonnen und stellt eine natürliche, gesunde Alternative zum normalen Zucker dar (und pflegt außerdem die Zähne :D). Bei Proteinprojekt heißt das Produkt „Xucker“ und ist in den Sorten „light“ und normal verfügbar. Für mein Rezept habe ich den Light verwendet. Neben dem klassischen Xucker gibt es auch noch Xucker Schokoladenchips und Xucker Schoko-Haselnuss-Creme – wiiiie genial!

Momentan habe ich einen Rabattcode auf alle Xucker-Produkte für euch! Gültig ist er von 14.-17. September. Ich kann euch die Produkte wirklich empfehlen – alle echt perfekt zum Backen und super für Naschkatzen!

IMG_3304 IMG_3281

Rezept für ca. 9-10 Kekse:

  • 1/2 Banane
  • 2 EL geschmolzenes Kokosnussöl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Vanille oder Vanillearoma
  • 30 g Xucker
  • 1 EL Agavensirup
  • 40 g Dinkelmehl + 20 g Kokosmehl + 20 g Proteinpulver (oder einfach 80 g Dinkelmehl)
  • 1/2 TL Natron
  • 60 ml Sojamilch
  • 1 Handvoll Schokoladenchips

Einfach alle Zutaten bis auf die Schokochips mit dem Handmixgerät verrühren und dann die Schokochips unterrühren. 9 kleien Bällchen formen und dann am Backblech plattdrücken. Für 10 Minuten backen. Die Kekse werden noch sehr weich sein, aber genauso soll das sein, keine Sorge! Nur so sind sie später weich, chewy und originell.

IMG_3261 IMG_3271 IMG_3273

2 Gedanken zu “Xuckerbäcker – Vegane Chocolate Chip Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s