Mealprep – Full Day of Eating

IMG_2412

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon öfters gemerkt, dass ein Full Day of Eating suuuper ankommt und euch sehr gut gefällt. Deshalb zeig ich euch, was es morgen bei mir so geben wird, sogar inklusive Makros und Kalorien.

Frühstück (5:30 Uhr):

IMG_2414IMG_2415

Wie fast jeden Tag beginnt mein Morgen mit einem Oatmeal, bestehend aus Haferflocken, Erbsenprotein und Mandelmilch, getoppt mit PB2Chocolate und frischen Himbeeren. Wenn es schnell gehen muss, wird es ganz einfach für 2 Minuten in die Mikrowelle gegeben.

  • 60 g Haferflocken
  • 20 g Erbsenprotein
  • 2 EL PB2
  • 125 g Himbeeren

Snack 1 (9:30 Uhr):

  • 1 Pfirsich
  • 200 g griechisches Joghurt
  • 125 g Blaubeeren

Mittagessen (12:30 Uhr):IMG_2413

  • 75 g Vollkorn-Reispasta
  • 100 g Light-Mozarella
  • 1 TL Bio Pesto Rosso
  • 150 g Kirschtomaten
  • Basilikum

Snack 2 (15:00 Uhr):

Mein erster „Treat“ diese Woche: 1 kleine Packung Peanut M&M’s + 1 Questbar Cookie Dough.

IMG_2417

Abendessen (18:30 Uhr):

  • 1/2 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Kidney Bohnen
  • 100 g Tofu (Vegavita)

IMG_2416

Makros insgesamt: 1.849 kcal/47% Kohlehydrate/27% Fett/26% Eiweiß

8 Gedanken zu “Mealprep – Full Day of Eating

  1. Isst du die Zucchini und Paprika usw roh oder brätst du sie vorher an? Du vermittelst einen wirklichen tollen und ausgewogenen Tag bzgl. deines Essens. Ich finde es toll wenn jemand so etwas vermittelt und sich seiner Vorbildfunktion bewusst ist 🙂 Alles Liebe

  2. Eine richtig tolle Idee, da muss ich mich anschließen! Finde auch, du solltest das viel öfter und auch zb als Video machen. So ein Full Day of Eating ist eine viel bessere Inspiration als jedes einzelne Rezept 🙂

    Liebe Grüße
    Anne

  3. Ein schöner kurzer Post und für viele Mädels sicherlich gut zu sehen wie schlicht und einfach gesunde Ernährung geht. Gerne mehr davon! Welches Erbsenprotein nimmst du?
    Viele Grüße, Julia

  4. Hallo 🙂
    Großartige Idee deine kompletten Malhlzeiten mitzuteilen! Es ist sehr hilfreich die Mahlzeiten im Zusammenhang miteinander zu sehen. Sehr gerne mehr davon! (Hab deinen zweiten Post dazu schon gesehen)

    Kannst du mir bitte erklären wie du dir die Nährwerte die unten aufgelistet sind errechnest?

    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s