Casually exploring the city

IMG_1544 IMG_1543

Hallo ihr Lieben,

heute wage ich mich wieder mal auf neues Terrain – Fashion Blogging. Ich liebe es eigentlich, Outfits zu shooten und wenn ich jemanden hätte, der mich regelmäßig fotografiert (und wenn ich nicht am Land leben würde :D), würdet ihr schon längst mehr Outfitposts sehen. Jetzt in London hat es sich gut ergeben, inzwischen immer Outfits zu fotografieren und ich fühle mich super wohl.

Da das Wetter in England ja bekanntlich nicht sehr – sagen wir – stabil ist, muss man doch irgendwie auf alles gefasst sein. Ohne Jäckchen geht selbst an einem Sommertag nichts – aber ich glaube, ich habe es ganz gut gelöst 🙂

Cardigan: H&M (aktuell)
Shirt: Abercrombie&Fitch
Tasche: Longchamp
Hose: Zara Trafaluc
Uhr: Zeitfaktor (Instagram: @zeitfaktor_official)

4 Gedanken zu “Casually exploring the city

  1. Ich find dein Outfit hübsch Jules 🙂 !
    Und noch weiterhin viel Spaß in London, ich liebe die Stadt ungemein !
    War da jetzt schon 4 Mal 😀

    Lg Vivi,
    vanillaholica.com

  2. Hihi,
    die gleiche Strickjacke habe ich heute auch. Gerne auch mit 3/4 Hose und nem Top. Beides schwarz und eher enganliegend. Ist schön schlicht, aber durch die tolle Jacke ein bisschen „was anderes“. Ich lieb sie und könnte sie mir glatt nochmal kaufen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s