Verführerisches Erdbeer-Quark-Crumble

IMG_1225 Hallo ihr Lieben,

heute habe ich für meine Familie und mich etwas unglaublich leckeres gezaubert! Ein Erdbeer-Quark-Crumble – proteinreich, cremig und unglaublich lecker. Ich finde, es schmeckt wie Mascarpone-Creme und man würde glauben, dass es total ungesund ist. Ist es aber nicht! So – genug geschwärmt. Hier habt ihr das sehr einfache Rezept (eine vegane und eine nicht-vegane Version): Ihr braucht (für 2 Portionen):

  • 250 g Magerquark (oder als vegane Option: Sojajogurt + 2 TL Johannisbrotkernmehl – in dem Fall die Sojamilch weglassen, sonst wird es zu flüssig!)
  • Süßstoff (ich habe White Chocolate Flavor Drops verwendet, aber natürlich funktioniert es genauso gut mit Stevia, Agavensirup, Honig oder Kokosblütenzucker)
  • ca. 100 ml Milch (ich habe Sojamilch verwendet)
  • eine Handvoll Hafer-Dinkel Crunchies (zuckerfrei von Dm) oder ein anderes Crunchy Müsli (achtet darauf, dass der Zuckergehalt nicht zu hoch ist)
  • 2 Handvoll Erdbeeren

Zuerst den Magerquark mit der Sojamilch und dem Süßstoff bzw. das Sojajoghurt mit dem Süßstoff und Johannisbrotkernmehl vermischen und gut mit einer Gabel durchrühren. Dadurch wird die Creme richtig fluffig. Dann Creme, Erdbeeren, Müsli und nochmal Creme in ein Glas füllen und mit Müsli und Erdbeeren tippen – fertig! Ich empfehle euch, euren Gästen oder eurer Familie dieses Dessert im Glas zu servieren. Glaubt mir, sie werden begeistert sein und kaum glauben können, dass sowas gesund ist!

3 Gedanken zu “Verführerisches Erdbeer-Quark-Crumble

  1. Mhhh sieht das lecker aus! Ich mixe Topfen (Ösi, you know ;)) und Joghurt bzw. Milch immer, dann wird so riiiiichtig schon fluffig! 🙂
    Alles Liebe, Julie :-*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s