I’m back

Hallo ihr Lieben

ich melde mich endlich auf meinem Blog zurück. In Köln hatte ich selten Wlan und konnte kaum bloggen, aber nun geht es mit neuen Ideen und viel Inspiration weiter!

Nun haben wir schon Woche 3 unseres #POWERGIRLMOVEMENT und ich finde es so toll, wie ambitioniert ihr alle dabei seid!
Letzte Woche habe ich mich von Montag bis Freitag sehr streng an unsere „Kein Industriezucker“-Challenge gehalten, aber in Köln war das leider sehr schwierig („Müsli“ beim Frühstück,…), aber ich habe weitgehend gesund gegessen und mir als Belohnung einen Burger bei Hans im Glück gegönnt.
Diese Woche wollen wir unseren Weizenkonsum reduzieren. Ich versuche generell glutenfrei zu essen, weil es mir super gut damit geht, aber trotzdem gibt es natürlich manchmal Vollkornprodukte. Diese Woche wollen wir versuchen, soweit es geht auf Weißmehl zu verzichten und eher auf glutenfreie Kohlehydrate (Quinoa, Reis, Hafer, Buchweizen, Kartoffeln,…) umsteigen. Warum genau wir das machen wollen, könnt ihr bei Klara und Steffi nachlesen.
Weiterhin sollten wir versuchen, viel Wasser zu trinken und unseren Zucker zu reduzieren.
Später kommt von mir noch ein Oberkörperworkout für zu Hause – ich freu mich schon!
Zusammen rocken wir die letzten 1,5 Wochen.

2 Gedanken zu “I’m back

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s