Max Juices Saftkur

Picture by @berriesandpassion

Hallo ihr Lieben,

Morgen fängt meine Saftkur von Max Juices Austria, die ich zusammen mit meiner lieben Klara mache – zusammen detoxen macht immer mehr Spaß.

Ich mache die Kur nicht weil ich abnehmen will oder mich zu dick finde!! Ich bin einfach neugierig und wollte sowas immer schon machen. Außerdem halte ich es für sehr gesund mal 3 Tage nur Säfte zu trinken, wenn man nicht hungert und es professionell durchzieht.

Bei Max Juices bekommt man die Säfte am 1. Tag der Kur per Kurier zugestellt. Vor der Kur macht man eine 3-tägige Vorbereitung (vegan, kein Zucker, kein Weißmehl, kein Alkohol, Kaffee oder Rauchen – also seeehr schwierig für mich :D). Ich hab extra viel Obst und Gemüse gegessen und bin bereit für meine Kur!

Besonders ist an der Kur, dass man jederzeit einen Detox-Coach anrufen kann, der einem Fragen beantwortet und einen berät. Generell war der Kontakt mit Josef von Max Juices sehr angenehm und man fühlt sich super aufgehoben.

Pro Tag werden wir 6 Säfte trinken, moderat Sport betreiben und uns entspannen. In jedem Saft stecken die Zellfasern von 2kg Obst und Gemüse, da sie durch ein besonderes Verfahren hergestellt werden, bei dem auch alle Nährstoffe erhalten bleiben.

Ich werde während der Kur natürlich von meinen Erfahrungen berichten und euch am Laufenden halten. Ich freu mich!

Ein Gedanke zu “Max Juices Saftkur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s