Sunday breakfast heaven


Oatmeal 8.02.15
8.2.15 breakfast

Hallo ihr Lieben,

unter der Woche freue ich mich immer am meisten auf das große Frühstück am Wochenende. Einfach ganz in Ruhe Oatmeal kochen und es schön anrichten – herrlich. Heute habe ich mich besonders drauf gefreut, mit meiner Canon herumzuexperimentieren. Ich bin wirklich total zufrieden und glücklich mit den Bildern und der Bedienung.

Hier ist nochmal mein Lieblingsrezept für Proats, die ich mir am Wochenende oft gönne:

Hey lovelies,

during the week I always look forward to my biiig weekend breakfast. Just preparing my oatmeal without any stress and decorating it, is wonderful! Today, I was so excited about shooting pictures with my Canon and I’m super happy with the quality of the pictures.

Here’s my proat receipe that I love to make on the weekend:

Ihr braucht:

  • 50-80 g zarte Haferflocken (ich esse meistens 70g)
  • Wasser
  • Süßstoff (Honig, Agavensirup, Stevia)
  • 15 g Whey Protein
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Chia Samen/Leinsamen

Die Haferflocken im Topf mit ausreichend Wasser bedecken und mit den Chia Samen und dem Süßstoff so lange kochen, bis das ganze Wasser aufgesaugt ist. Dann solltet ihr die Haferflocken kurz auskühlen lassen, da sie sonst so flüssig werden, wenn ihr Eiweiß und Whey unterhebt. Wenn sie ein wenig abgekühlt sind, einfach das Whey einrühren und das Eiweiß aufschlagen und unterheben. Mit Obst und Nüssen oder Nussmus dekorieren und genießen.

You’ll need:

  • 50-80 g oats (I usually have 70g)
  • Water
  • Sweetener (Honey, Agave syrup, stevia)
  • 15 g Whey Protein
  • 1 eggwhite
  • 1 tsp Chia Seeds/linseeds

Cover the oats with water, sweetener and chia seeds and cook until it reaches the desired consistency. Let the oats cool a little, otherwise it will get really liquid when you stir in the whey and eggwhite. Stir in the whey and beat one eggwhite. Add the eggwhite, top with fruit and nuts and enjoy!

3 Gedanken zu “Sunday breakfast heaven

    1. Naja ich hab nur Erfahrung mit iphone Fotografie :p einersets liegt es natürlich an der Canon, andererseits habe ich aber auch sin gutes Gespür fürs fotografieren denk ich 😉 ist auf jeden fall eine tolle Kamera! Kann ich nur empfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s