Einen definierten Bauch bekommen

2015/01/img_2506-3.jpg
Hallo ihr Lieben,

eine der häufigsten Fragen ist: Wie bekomme ich einen flachen Bauch? Mit 14 Jahren hatte ich mal eine Phase, wo ich dachte, dass 100 Situps am Tag mir zu einem flachen Bauch verhelfen werden. Heute weiß ich es besser 😀 Mein Bauch war nie meine Problemzone, aber natürlich hatte ich mit 17 kg mehr keinen flachen, definierten Bauch mehr.

Man kann nicht an einer Stelle abnehmen! Traurig aber wahr, man kann eben nicht nur am Bauch Fett verlieren. Um diese fiese kleine Fettschicht am Bauch loszuwerden, muss der Körperfettwert gesenkt werden. Und dafür sind viele Faktoren entscheidend! Am wichtigsten: gesunde Ernährung mit leichtem Kaloriendefizit (ich spreche hier NICHT von 1200 Kalorien, ihr müsst trotzdem ausreichend essen!), eine Kombination aus Krafttraining und Cardio, viel Trinken,…

Die richtigen Übungen sind wichtig! Situps sind der Klassiker und als Ergänzung zum Training ok, aber es gibt meiner Meinung nach wesentlich effektivere Übungen! Ich bevorzuge Stabilisationsübungen am TRX und Plank-Übungen, da man damit den ganzen Körper und auch den unteren Rücken mittrainiert.

Es gibt keine Geheimformel! Wie schön wäre es doch, wenn der Bauchweg-Gürtel aus der Werbung uns näher zum Sixpack bringen würde. Leider sind Elektroschocks von solchen Dingern weder hilfreich, noch besonders angenehm. Man bekommt nichts geschenkt im Leben, manchmal muss man sich leider zusammennehmen und hart arbeiten.

Geduld! Ich bin selbst noch lange nicht dort, wo ich sein möchte, aber immerhin ist mein Bauch flach und ich bin zufrieden mit mir. Der perfekte Sixpack kommt eben leider nicht in 2 Wochen, das kann laaange dauern. Wenn man dranbleibt, wird man jedoch immer wieder Erfolge sehen und das motiviert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s