My top 10 snacks

2015/01/img_3981.png

2015/01/img_3979.png

2015/01/img_3980.png
Hallo ihr Lieben,

nach einem langen Tag, an dem ich erst um halb 8 nach Hause kam, wurde mir wieder einmal bewusst, wie wichtig es ist, auch Snacks mitzunehmen. Wenn ich zwischen meinen 3 Hauptmahlzeiten hungrig werde, brauche ich etwas. Da ich momentan Muskeln aufbauen will, ist es besonders wichtig viel zu essen und immer etwas zur Hand zu haben, wenn der kleine Hunger kommt (oder in meinem Fall der große :D)

  1. Reiswaffeln mit Erdnussbutter, Banane/getrockneten Cranberries und Zimt
  2. Knäckebrot mit Hüttenkäse und Lachs/Putenschinken
  3. Questbars (oder andere Proteinriegel mit guten Nährwerten!)
  4. Protein-Smoothie (Quark, gefrorene Beeren, Kokosflocken, Mandelmilch und Stevia)
  5. Proteinshake (nur nach dem Training)
  6. Obst (Äpfel und Bananen sind am leichtesten mitzunehmen)
  7. Joghurt-Parfait (Joghurt mit Beeren gemischt, geschichtet mit zuckerfreiem Müsli)
    das nehme ich fast jeden Tag in meinem Mini-Shaker mit in die Schule
  8. Mandeln oder Studentenfutter (selbst gemischt mit Rosinen/Cranberries/zerhackten Datteln, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Mandeln, Walnüssen und Bananenchips)
  9. Gemüsesticks mit Humus (am liebsten mag ich Karotten, Paprika und Gurke/Zucchini)
  10. Hartgekochtes Ei – sehr einfach vorzubereiten, nahrhaft und sättigend. Gerne auch auf Reiswaffeln oder Knäckebrot.

Das sind meine persönlichen Favoriten – was sind denn eure? Ich würde mich sehr über weitere gesunde Ideen freuen! Entweder hier in den Kommentaren oder unter dem Hashtag #juleshealthysnacks auf Instagram.

Hey lovelies,

After a long day of not being at home, I realized once again how important it is to carry healthy snacks with you. When I get hungry during my 3 main meals, I need something to eat, otherwise I’ll get hangry 😀 Also, while trying to build muscles, hunger is your worst enemy! 

  1. Ricecakes with peanut butter and banana/dries cranberries
  2. Crispbread with cottage cheese and turkey breast
  3. Questbars (or other protein bars with good nutritional values)
  4. Protein Smoothie (curd, frozen berries, coconut flakes, stevia and almond milk)
  5. Whey Protein Shake (only after the gym)
  6. Fruit (I find apples and bananas the easiest to take with you)
  7. Yoghurt Parfait (just mix yoghurt with berries and layer with no sugar granola)
    This is my absolute favorite – I take it to school every day in my little shaker
  8. Almonds or trailmix (preferably homemade – just mix chopped dates/cranberries/raisins with almonds, walnuts, sunflower seeds, pumpkin seeds)
  9. Veggies sticks with humus (my favorites are carrots, capsicum and cucumber/zucchini)
  10. Hardboiled egg (very easy to prep and super nutritious – always go for organic free range eggs 😉

These are my personal fans, but I’d be happy about new ideas and recommendations. Leave a comment here or tag your favorite snacks with the hashtag #juleshealthysnacks on Instagram.

Ein Gedanke zu “My top 10 snacks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s