Baked Coconut Quark

20140421-204842.jpg

Scroll down for english!

Hallo ihr Lieben! Endlich mal wieder ein Blogspot von mir! Ich hatte in letzter Zeit so wenig Zeit ): aber hier ist das Rezept für meinen megaguten Kokosquark. Es war mein dritter gebackener Quark 🙂 die ersten beiden waren ok, aber dieser war bombastisch!

Ihr braucht:
250 g Quark
2 EL Kokosmehl (kann durch gemahlene Nüsse ersetzt werden)
1 EL Kokosflocken
Stevia
Vanille
Beeren
Topping eurer Wahl

Zuerst schneided ihr die Beeren auf, sodass ihr sie auf den Boden der Backform legen könnt. Dann mischt ihr die restlichen Zutaten und gebt sie ebenfalls in die Form (schaut drauf, dass sie ofenfest ist) und dekoriert es mit Beeren und Nüssen, oder was auch immer euch einfällt. 20 Minuten bei 180 Grad (Ober und Unterhitze) backen.

Hey lovelies! I was so busy lately, I’m really sorry that I was not able to post any new blogspots. But here is the receipe for my amazing baked coconut quark. You gotta try it! My first two baked quarks were good, but this one was amazing!

You need:
250 g quark (curd cheese)
2 tbsp coconut flour (can be replaced with grated nuts)
1 tbsp shredded coconut
Stevia
Vanilla
Fresh Berries
Topping of your choice

At first, you can layer the berries on the bottom of your dish (make sure it’s oven safe). Then you mix all the other ingredients and put it into the dish. Top it with berries and other stuff and out it in the oven for 20 Minutes at 180 Degrees.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s